silbende_kunst

Silben ist Gold.

Johanna Klara Kuppe zeit spannen

herbstfahrt // wind weht / fahl wenn // rote beeren am boden / klopfen stör’ nicht den / schlaf der wälder / leise – // leise / beginnt / deine fahrt // zärtlicher hauch / bitterer duft

Leise herbstfallend, herbstwendend spannt Johanna Klara Kuppe ihre Lyrik in schwarzrandigen, dicht mit Worten bewachsenen Feldern auf. Eine fesselnde Fahrt ins poetische Wortgestrüpp zweier Kapitel. In die nacht blauen augen der fenster schreibt sie konkret, schreibt doch gleichermaßen surreal, … träumt / von schwarzmohn herzkohle und dem / gesang aus / unruhiger tiefe. Übers zweite Kapitel sagbar: die asche der flug trägt sie uns weiter, gleichbleibend wach, am rauhweg gleichbleibend traumbildend.

Broschiert: 56 S., 14,8 x 8,5 x 0,4 cm
Auflage: 1., Aufl. (15. Oktober 2015)
ISBN: 978-3-944981-05-5
Verlagspreis: 6,98 € (+ Versand) bestellen »

Johanna Klara Kuppe: zeit spannen. Die Titelgrafik bestehend aus dem Gedicht: Herbstfahrt, ein typografischer Herbstwald in Rotorangetönen.