silbende_kunst

Silben ist Gold.

Innensichten (ungerichtet). #9

... versammelt Autoreninnensichten, Zerwürfnisse mit sich selbst, mit Gesehenem. Der Blick auf einen Bildschirm wird zum Blick auf ein Gedicht, wird ein Gedicht. Die Texte überblicken sich, sie ringen, sie interferieren ums kleinste lyrische Gebiet.

mit Beiträgen von: Achim Höh, Alke Stachler, Crauss., Dirk Uwe Hansen, Jenny Feuerstein, Johanna Klara Kuppe, Klaus Roth, Michael Burgholzer, Michael Hillen, Moritz Gause, Renate Wiggershaus, Ralf Stefan Wolf

Verlagspreis: 2,20 Euro (+ Versand)
ISSN: 1869-9464 bestellen »

silbende_kunst 9 Titelseite
Schwarzweißfotografie mit orange koloriertem Metallsteg, der drei aufeinanderfolgende, sich aus den Querstreben ergebende Xe in sich trägt, die sich schwarz im dunkelgrauen Wasser spiegeln.