silbende_kunst

Silben ist Gold.

Ich bin verwundert. #8

Was haben die Texte und Bilder dieser Ausgabe gemeinsam? Es ist ein Verfangensein in ihnen thematisiert. Während sie noch von den gewohnten Mustern sprechen, brechen sie aus ihnen heraus.

mit Beiträgen von: Christoph Danne, Clemens Schittko, Dirk Uwe Hansen, Ilja Winther, Johanna Klara Kuppe, Jutta Millich, Michael Burgholzer, Michael Hillen, Renate Wiggershaus, Tobias Roth

Verlagspreis: 2,20 Euro (+ Versand)
ISSN: 1869-9464 bestellen »

silbende_kunst 8 Titelseite
Eine um 90 Grad gedrehte sSchwarzweißfotografie von einer roh verputzten Wand, auf der das Wort Kunst gestürzt zu lesen ist, in den schwarz aufgesprühten Versalien einer Serifenschrift, welche durchgestrichen sind.